Skip to content

Portrait

Portrait


Ich – Isabelle von Burg interessiere mich für verschiedene Dinge und bevorzuge Abwechslung. Sowohl im beruflichen wie privaten Bereich bin ich neugierig und auf unterschiedlichen Wegen unterwegs. Aus diesem Grund stelle ich mich neuen Herausforderungen und eigne mir neue Fähigkeiten an.

Die letztes grosses Etappenziel erreichte ich im letzten September 2020 mit meinem Studienabschluss in Multimedia Production an der Fachhochschule Graubünden. In Chur tauchte ich nicht nur in die multimediale Welt ein, sondern genoss auch die Zeit in den Bündner Bergen. Während meines praxisbezogenen Studium durfte ich unterschiedliche multimediale und interaktive Inhalte konzipieren, gestalten, produzieren und reflektieren. Ich lernte Inhalte mediengerecht und formatspezifisch aufzuarbeiten, Videoproduktionen von A-Z umzusetzen sowie Social Media Strategien zu erstellen. Im Hauptfach Live Communication lag der Fokus darauf neuzeitige Eventformate zu entwickeln und zu managen. Dazu gehört die Live Produktion von multimedialen Inhalten für, vor, während und nach dem Event. Dabei stand Storytelling immer im Mittelpunkt.

Wie erwähnt, boten mir die Büdner Berge zudem die optimale Gelegenheit meine Zeit in der Natur zu verbringen. Energie tanke ich einerseits bei verschiedenen, sportlichen Aktivitäten, andererseits beim Lesen auf der Couch – es kann auch die Hängematte sein. Unterwegs bin ich gerne mit Rucksack und Kamera, um Unverhofftes und Schnappschüsse vom Leben einzufangen oder Events zu dokumentieren. Was alles dabei entstand, könnt ihr auf meinem anschauen.